Heizplatten mit und ohne Kühlung

Unter Einsatz unserer Heizleiter mit „angesetzten“ oder „echten Kaltenden“ fertigen wir unterschiedlichste Größen und Geometrien von Heizplatten für Temperaturen bis zu 900°C an der Plattenoberfläche.

In Abhängigkeit Ihres Prozesses und der Arbeitstemperatur ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den Aufbau, den Einsatz der richtigen Materialien und berechnen die Leistungsdaten. Somit können wir Sie bereits in der Konstruktionsphase unterstützen, um die für Sie optimale Lösung zu finden.

Kennzeichnung Ihrer Teile, Prüfungen, Reinigung sowie Verpackung nach Ihren Richtlinien ist eine Selbstverständlichkeit.

Detail Heizerverlegung in Nuten.

Hochtemperaturheizplatte mit 2 Heizzonen; D330mm aus Inconel 600; Tmax: 950°C

Heizplatte mit integrierter Kühlung D380 mm aus Edelstahl 1.4541; Tmax: 700° C

Hochtemperaturheizplatte D 380mm während Heiztest bei 950°C

Hochtemperaturheizplatte; 110x70x20 mmxmmxmm;
während Heiztest bei 950°C

Temperatur max.250°C, Material Aluminium, schnelle Aufheizzeit, sehr gute Temperaturuniformität, Abmessungen kundenspezifisch

Hochtemperaturheizplatte aus Inconel 600 mit eingelöstem Heizer; 110X70X20 mmxmmxmm; Tmx: 950° C 

Siegelleiste aus Aluminium 720x90x20 mm x mm x mm; Tmax: 300°C

Wärmebild einer Aluminiumplatte 230x230 mmxmm beim Aufheizen

Kühlplatte mit vergossenem Edelstahlwellschlauch (Tmax: 700°C)

Heizplatte aus Aluminium 1300x93x12 mm x mm x mm Tmax: 300°C im Vakuum

Hochtemperaturheizplatte aus Inconel 600; 330x330x20 mmxmmxmm; Tmax: 600°C

Haben wir Ihr Interesse wecken können?